• Fri. May 20th, 2022

CNTech News

Senaste tekniska nyheter och uppdateringar

Alan Wake Remastered hat noch keinen Gewinn gemacht

May 14, 2022


Remedy Entertainment gab in seinem letzten Finanzbericht bekannt, dass es noch keine Lizenzgebühren erhalten hat Alan Wake Remastered von Epic Games Publishing, weil das Spiel keinen Gewinn erzielt hat. Epic muss seine Entwicklungs- und Marketingausgaben für das Spiel wieder hereinholen, bevor es Lizenzgebühren zahlen kann, was bei Veröffentlichungsvereinbarungen selbstverständlich ist.

Der Verkauf von Alan Wake Remastered „hat gut begonnen“

Im vergangenen November sagte Remedy, dass der Verkauf von Alan Wake Remastered „gut begonnen hat“. Der Entwickler hat verständlicherweise nur auf den Absatz von Einheiten geachtet. Publisher geben normalerweise nicht bekannt, wie viele Exemplare ein bestimmtes Spiel verkaufen muss, um rentabel zu werden, und es gibt kein Wort darüber, wie viele Exemplare Alan Wake Remastered verkauft hat. Trotzdem hat das Spiel sicherlich Interesse geweckt Alan Wake 2aber noch einmal, es wird von Epic veröffentlicht, so dass Remedy nach dem Start wahrscheinlich keinen sofortigen Umsatzanstieg verzeichnen wird.

„Game Tantiemen bestanden hauptsächlich aus Steuerung Umsatz, der erwartungsgemäß im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen ist“, Abhilfe schrieb. „Wir hatten im ersten Quartal keine Lizenzeinnahmen von Alan Wake Remastered, da Epic Games Publishing seine Entwicklungs- und Marketingausgaben für das Spiel noch nicht wieder hereingeholt hat.“

In Bezug auf die Fortsetzung hat Remedy die Pläne zur Präsentation des Spiels verschoben, aber den Investoren versichert, dass die Produktion in vollem Gange ist. „Es bleibt noch viel Arbeit, aber das Spiel nimmt in vielen Bereichen allmählich eine vollständigere Form an“, heißt es in dem Bericht. „Wie bereits früher mitgeteilt, wird Alan Wake 2 im Jahr 2023 veröffentlicht.“

In anderen Nachrichten, Elden Ring endlich abgesetztes Call of Duty in den letzten zwölf Monaten zum meistverkauften Spiel in den Vereinigten Staaten zu werden (und es verkaufte sich die meisten Exemplare auf PS5 und PS4), und es gibt Gerüchte, dass das Das nächste PlayStation-Event ist für die erste Juniwoche geplant.





Source link